300+/500 h Vinyasa
Ausbildung

Dein nächster Schritt auf dem Weg zum/zur Yogalehrer:in

Was unsere Ausbildung ganz besonders macht, ist der langjährige Erfahrungsschatz und die liebevolle, persönliche Betreuung durch unsere Dozent:innen. Die »Yoga Sky Vinyasa Yogalehrer:innen Ausbildung 300+/500h« entspricht den Richtlinien der weltweit anerkannten Yoga Alliance.

Über einen Zeitraum von zwei Jahren kannst du deine bisherigen Kenntnisse vertiefen und dadurch mehr Kompetenz und Vertrauen in deinen Unterrichtsstil entwickeln. Als Voraussetzung zur Teilnahme solltest du bereits eine 200 h Yogalehrer:innen-Ausbildung (unabhängig der Stilrichtung) absolviert haben.

Teil der Ausbildung ist die persönliche Begleitung auf ein spezifisches Thema (Mentoring). Dabei wählt die/der Auszubildende einen individuellen Schwerpunkt, der ihr/ihm besonders wichtig ist, wie z.B. Yin Yoga, Meditation, ein anatomisches/ medizinisches Thema, Yoga am Arbeitsplatz etc. Das Schwerpunktthema wird zu Beginn der Ausbildung mit der/dem jeweiligen Lehrer:in oder Mentor:in in einem Gespräch erörtert und besprochen. Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Abschlussarbeit und einem praktischen Prüfungsteil.

Ausbildungsinhalte

  • Fortgeschrittene Asanas in Theorie und Praxis: Rückbeugen, Umkehrhaltungen & Armbalancen
  • Yin & Restorative Yoga (Die Yin Module der 300 h YLA werden in diesem Jahr begrenzt für Gast Teilnehmer:innen geöffnet.)
  • Vertiefung des anatomisch-medizinischen Wissens
  • Logisch aufbauendes und kreatives Sequencing
  • Weiterführende Pädagogik
  • Das Unterrichten verschiedener Niveaus (Anfänger:innen, Mittelstufe, Fortgeschrittene) und in verschiedenen Situationen (z.B. für Schwangere)
  • Fortführende Meditation und Pranayama-Techniken
  • Vertiefter Einblick in die Philosophie
  • Yoga-Psychologie
  • »Adjustment-Intensive« – intensive Auseinandersetzung mit Hilfestellungen
  • Berufskunde und Existenzgründung
  • Persönliche Betreuung in Bezug auf ein Wahlthema (Mentoring)
  • Praktische Lehrproben

Zeitplan

Freitags 18 bis 21 Uhr
Samstags 9 bis 19 Uhr
Sonntags 9 bis 15 Uhr

Das Lehrproben- und Prüfungswochenende beginnt jeweils schon am Donnerstag um 9 Uhr morgens. Eventuelle Kursplanänderungen sind vorbehalten.

Ausbildungskosten

Frühbucherrabatt: 4.500,00 €
(24 Raten à 200,00 € möglich)
Normaltarif: 4.800,00 € 
(24 Raten à 210,00 € möglich)

Dozentinnen

Detlev Alexander und Nancy Jovanovic werden Asanalehre, Meditation, Pädagogik , angewandte Anatomie und das Unterrichten verschiedener Niveaus unterrichten.
Yogacharya Ananda Leone unterrichtet Pranayama, Philosophie und Yoga Psychologie.
Martin Witthöft unterrichtet Yoga Psychologie.

Termine

WEDatumTitelThemen
108.–10.04.22Intro
Nancy, Detlev
Ankommen & Kennenlernen
Was bedeutet es ein*e Yogalehrer*in zu sein?
Die (innere) Haltung während des Unterrichtens; Gemeinsam starten mit den Sonnengrüßen; Didaktik Modul I: Unterrichtsgestaltung Anfängerklassen
213.–15.05.22Meditation 1
Detlev
Einführung in die Meditationspraxis (Shamatha/Vipashyana); Übersicht über den buddhistischen Pfad; Die Vier Grundlagen der Achtsamkeit; Wirkungen und Hindernisse in der Meditation; Meditation der Liebevollen Güte (Maitri)
324.–26.06.22Angewandte Yoga Anatomie
Nancy, Detlev
Erkennen & Erfahren von Beziehungen und Zusammenhängen zwischen unterschiedlichen Körperteilen.
Mehr Verständnis über die anatomische Funktionsweise des Körpers erhalten.
Sehen lernen von unterschiedlichen Körperstrukturen und auf ihre möglichen Konsequenzen und Bedürfnisse eingehen lernen.
Verschärfung von Genauigkeit, Präzision & Klarheit für dein Unterrichten.
419.–21.08.22Fortgeschrittene Asanas 1
Nancy
Rückbeugen
Fr: Anatomisch-medizinisches Grundwissen
514.–16.10.22Fortgeschrittene Asanas 2
Detlev
Armbalancen und Umkehrhaltungen
Fr: Anatomisch-medizinisches Grundwissen
625.–27.11.22Yin & Restorative Yoga 1
Nancy
Theoretische & praktische Grundlagen, körperliche und energetische Wirkungsweisen; Unterschied zwischen Yin & Restorative Yoga – wie können sie sich ergänzen?
Yin Yoga Sequenzen für folgende Meridiane: Nieren, & Blase, Lunge/ Herz & Darm
706.–08.01.23Pranayama
Ananda
Pranayama & Energiearbeit
810.–12.02.23Sequencing
Nancy, Detlev
Inspiration für ein logisch aufeinander aufbauendes und kreatives Sequencing.
Subtile Zusammenhänge besser verstehen und vermitteln.
Sinnvolles gestalten von Yogaklassen und fortlaufenden Yoga Kursen.
Spannungsbögen kreieren und Themen einbringen die mehr Tiefe zulassen (oder entstehen lassen).
Den eigenen Ausdruck die eigene Stimme als Yogalehrer*in finden. Eine klare Struktur für das unterrichten von verschiedenen Levels.
924.–26.03.23Didaktik, Unterrichten
Nancy, Detlev
Didaktik Modul 2: Unterrichtsgestaltung Mittelstufe/gemischte Levels
Didaktik Modul 3: Unterrichtsgestaltung fortgeschrittene Klassen
1028.–30.04.23Philosophie 1
Ananda
Vertiefung klassischer Yogatexte; Einführung Tantra
1102.–04.06.23Yin & Restorative Yoga 2
Nancy
Sinnvolles Sequencing im Yin & Restorative Yoga
Yin Yoga Sequenzen für folgende Meridiane: Leber & Gallenblase, Milz & Magen
1214.–16.07.23Meditation 2
Detlev
Vertiefung der eigenen Meditationspraxis; Meditation weitergeben, in der Gruppe anleiten und Feedback annehmen; Erarbeiten eines Dharma-Vortrags; unterschiedliche Sichtweisen, Begriffe und Anleitungen; Tonglen
1315.–17.09.23Psychologie
Martin
Selbsterfahrung als Yogalehrer:in
1413.–15.10.23Philosophie 2
Ananda
Yoga Sutra
1516.–19.11.23Lehrproben
Nancy, Detlev, Ananda
Lehrproben mit jeweiligen:m Mentor:in zum Schwerpunkt-Thema
Beginn am Donnerstag um 9h!
1612.–14.01.24Yoga Vision
Nancy, Detlev
Wie geht es weiter? Was sind die nächsten Schritte? Business Basics: Was muss ich als professionelle Yogalehrer:in wissen? Wiederholung & Fragen
1707.–10.03.24Prüfungen
Nancy, Detlev, Ananda
Do: bis 16:30 Uhr
Fr, Sa: bis 18 Uhr (Open-end möglich)
So: bis 17:30 Uhr

Alle Fragen zu Teilnahmebedingungen, Anmeldungen etc. gerne an Linda: linda@yogasky.de