YOGA SKY

Krankenkassenkurse

Deine Krankenkasse beteiligt sich an den Kosten!

ZeitTagKurs / BuchungLehrerZeitraum
18:00 – 19:15MontagHatha Yoga 1 – 2Piu Haubner09.01. – 20.03.2023
nicht am 30.01.2023
17:30 – 19:00MontagVinyasa Yoga 1Detlev Alexander16.01. – 27.03.2023
nicht am 30.01.2023
19:45 – 21:00MittwochYin & Yang Yoga 1 – 2Patricia Ankele11.01. – 23.03.2023
nicht am 01.02.2023
19:45 – 21:00DonnerstagYoga für NeueDetlev Alexander19.01.-30.03.2023
nicht am 02.02.2023
20:00 – 21.15DonnerstagYin & Yang YogaLui Winckler12.01.–23.03.2023
nicht am 02.02.2023
9:00 – 10:15FreitagYoga mit »Rück«sichtPiu Haubner27.01.-07.04.2023
nicht am 03.02.2023

Für die 10-wöchigen Präventionskurse kannst du dich per Klick auf den jeweiligen Kurs in der Tabelle oder im Kursplan anmelden. Die Kursgebühr beträgt 170,00 €

Von den 10 angebotenen Terminen musst du mind. 80 % (insgesamt 8 Mal) am dem Kurs deiner Wahl teilgenommen haben, sonst entfällt der Zuschuss der Krankenkassen. Das Kursticket ist 12 Wochen lang gültig, sodass du verpasste Stunden bis 2 Wochen nach Ablauf des Kurses nachholen kannst. Um einen Credit für das Nachholen verwenden zu können, musst du vorher den Termin, an dem du nicht teilnehmen kannst, rechtzeitig stornieren (bis 2 Stunden vor der Klasse).

Am Ende des Kurses stellt dir das Studio auf Anfrage an ein Teilnahmeformular der ZPP (Zentralen Prüfstelle für Prävention) aus. Dieses reichst du gemeinsam mit dem Zahlungsbeleg, bzw. dem Bankauszug bei deiner Krankenkasse ein. Die meisten Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Jahr. Bitte kläre den Erstattungsbetrag im Vorfeld mit deiner Krankenkasse ab. 

Mit der Buchung meldest du dich verbindlich für den gesamten Kurs an. Die Kursgebühr wird auch bei Nichterscheinen fällig.  Falls du den Kurs nicht innerhalb der 12 Wochen zu Ende führen kannst, verfallen deine Yogastunden, selbst wenn du bereits nach dem ersten Termin für den Rest des Kurses durch Krankheit oder aus anderen Gründen ausfällst. Wir werden dir trotzdem, wenn du es wünschst, eine Bescheinigung über die Teilnahme an den bis dahin besuchten Terminen geben. Manchmal zahlen die Krankenkassen auch im Krankheitsfall ihren Anteil, da sie wissen, dass du krank warst.

Bestehende YOGA SKY Cards, Flatrates und reduzierte Angebote können wir leider nicht verrechnen, da sie nicht den Anforderungen der Krankenkassen genügen. Wir bitten um dein Verständnis.