yogasky_das_erste_mal

In den auf Yogaanfänger zugeschnittenen Kursen lernst du Schritt für Schritt eine Reihe von grundlegenden Yogaübungen kennen.

Bei unseren Kursen: Yoga für Neue legen Unsere Lehrer besonders großen Wert darauf, die Übungen an die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer anzupassen. Hilfsmittel wie Yogablöcke oder Gurte, Decken und Kissen spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie erleichtern das Ausführen der Übungen, sodass jeder Teilnehmer für sich den größtmöglichen Gewinn aus seiner Praxis erzielen kann.
Durch die große Achtsamkeit der Unterrichtenden in “Yoga für Neue” ist gewährleistet, dass die Übungen präzise ausgeführt werden und ausgeglichen sind. So wird die Gesundheit der Teilnehmer nicht nur erhalten, sondern kann sogar verbessert werden. Kraftvolle und entspannende Phasen wechseln sich ab. Es entsteht ein Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Entspannung, zwischen Beweglichkeit und Stabilität, zwischen Aktivität und Geschehen-Lassen.
Nicht jeder sucht im Yoga das gleiche: Der eine möchte vielleicht mehr Beweglichkeit erzielen, die nächste mehr Stabilität, um die Gelenke zu schützen, wieder andere suchen im Yoga einen Ausgleich zum Alltagsstress oder mehr Gelassenheit … es ist ganz gleich, wonach du suchst, denn Yoga kann Dir all’ das geben. Schon nach den ersten Stunden wirst du eine Veränderung bemerken. Probier’ es aus!

ZeitTagKursStufeLehrerStudioVertretung
16.30-18.00DienstagYoga für NeueJasmin Kassem1
20.30-22.00DonnerstagYoga für NeueDetlev Alexander1
19.00-22.00FreitagYoga für NeueJasmin Kassem1monatlich; 7.7.
15.00-18.00SamstagYoga für NeueJasmin Kassem1monatlich; 13.5.
19.15-20.45SonntagYoga für NeueSandra Turner1