Maya McBeath
selbstständige Yogalehrerin

Nach mehr als zwei Jahren als Designer im Büro sitzen, beschloss Maya, dass das nicht das gesunde Leben ist, das sie glücklich macht. Es war Zeit für Veränderung.
Da in genau dieser Zeit, Yoga zum Ausgleich, zum Ruhepol, zum Ort der Selbstliebe im Alltag geworden war, entschloss sie sich zur Yogalehrerin auszubilden, um diesen Raum auch für anderen zugänglich zu machen. 2018 nahm sie am 200h Anusara Yoga Teacher Training bei Bridget Woods Kramer und Ananda Leone auf Bali teil.

Persönliches Wachstum durch die Verbindung nach Innen, sich die Freiheit zu nehmen das Leben zu dem zu gestalten, was für einen das Beste ist, und sich dafür von dem zu befreien was einen dabei nicht unterstützt sind zentrale Themen, die sich in Mayas Klassen wieder spiegeln.
Zurzeit beschäftigt sie sich viel mit Reiki und der Lösung von energetischen Blockaden durch das Lösen von emotionalen und körperlichen Spannungen. Aus diesem Bereich fließen verschiedene Elemente in ihre Stunden mit

Ihre Morning Glory Klassen sind ein spielerischer Flow, der den Körper aus dem Kokon der Schläfrigkeit brechen lässt. Sie sind kombinieren Flow Elemente, Breath Work und Meditation. Sie energetisieren und zentrieren, um fest, auf beiden Füßen stehend, den Tag zu beginnen.

Zurück zur Übersicht