detlev
Detlev Alexander

Detlev unterrichtet seit über zehn Jahren Vinyasa Yoga. In seinen Klassen werden kreative und dynamische Bewegungssequenzen mit einer klaren Ausrichtung des Körpers verbunden. Während die Atmung mit der Bewegung synchronisiert wird, steht ebenso ein anatomisch korrektes Praktizieren im Mittelpunkt seines Unterrichtens. Achtsamkeit, Mitgefühl und buddhistische Lehren unterstützen die entspannte und wachsame Atmosphäre jeder Stunde.
Detlev hat seine Yogalehrerausbildung mit Cyndi Lee am OM yoga center in New York abgeschlossen. In Berlin hat er sich in Orthopädischer Yogatherapie bei Lilla Wuttich in der Anatomie- und Körperwerkstatt 8chtsam weitergebildet. Außerdem hat er ein Yin Yoga Teacher Training am Insight Institut mit Sarah Powers absolviert. Im Yoga Sky Berlin ist Detlev Lehrer und Dozent der 200 Stunden Vinyasa Yogalehrerausbildung. Detlev ist außerdem ein Meditationsunterweiser und nimmt regelmässig an Meditationstrainings in der Tradition des Shambhala-Buddhismus teil. Seine Lehrer sind Chögyam Trungpa Rinpoche und Sakyong Mipham Rinpoche. In seinem ersten Beruf arbeitete Detlev als profesioneller Bühnentänzer, Choreograf und Dozent für Klassisches Ballett. Detlev ist bei der Yoga Alliance (RYT 500) registriert.

Kurse von Detlev Alexander:

TagZeitKursStufeStudio
Montag17.30-19.00Vinyasa YogaI1
Montag19.15-20.45Vinyasa YogaIII1
Donnerstag19.00-20.30Vinyasa YogaIII1
Donnerstag20.30-22.00*k Yoga für NeueN1
Samstag10.15-11.45Vinyasa YogaII1
Samstag12.00-13.00Meditation1

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen