März – Parshva Bakasana & Saucha

Parshva heißt „Seite oder Flanke“. Baka heißt „Kranich“ und Asana bedeutet „Haltung, Sitz oder zusitzen mit etwas“. Parsva Bakasana ist meist als „seitliche Krähe“ bekannt.
Der achtgliedrige Pfad des Yoga beginnt mit zehn ethischen Richtlinien. Die ersten fünf Richtlinien (Yamas) beziehen sich auf unser Verhalten anderen gegenüber: Nicht-Verletzen, Aufrichtigkeit, Nicht-Stehlen, das Vermeiden von sexuellem Fehlverhalten und Nicht-Anhaften. Während uns die ersten fünf Richtlinien empfehlen, was wir vermeiden sollten, empfehlen uns die nächsten fünf Richtlinien (Niyamas), worauf wir Wert legen sollten: Sauberkeit, Zufriedenheit, Verbindlichkeit, Selbststudium und das Wertschätzen der Welt um uns herum.
Saucha bedeutet „Sauberkeit oder auch Reinheit“. Gemeint ist sowohl die Reinheit von Körper, Sprache und Geist als auch die Reinheit von Nahrung. Die Sauberkeit unseres Körpers von Innen und Aussen ist eine Grundvoraussetzung für unsere körperliche und mentale Gesundheit.

Im Yogaunterricht bedeutet das, frisch und sauber auf der Matte zu erscheinen. Dies beinhaltet, sich vor und nach dem Unterricht die Hände zu waschen sowie die Matte vor und nach dem Praktizieren zu reinigen.

Sauberkeit bezieht sich aber auch generell auf die Asana- und Pranayamapraxis. Durch das Reinigen von Innen schenken wir uns Gesundheit und Wohlbefinden. Manchmal fühlen wir uns nach einer Yogastunde so als hätten wir eine Dusche von Innen heraus genommen. Saucha zu praktizieren geht jedoch noch weiter. Durch das Loslassen von ungesunden Gewohnheiten, oder anders ausgedrückt durch das bewusste Abziehen unserer Aufmerksamkeit von Dingen, die unserem Wohlbefinden nicht hilfreich sind, können Klarheit und Frische – Saucha – entstehen.

Viel Glück!

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen