Wir haben alle den Wunsch glücklich und zufrieden zu sein. In unserem Alltag stecken wir allerdings oft fest – in einem Kampf mit dem Leben und den Menschen. Die Yogapraxis ist ein ideales Werkzeug, um wahrzunehmen wann immer wir kämpfen und unzufrieden sind. Gleichzeitig kennt der Yoga und der Buddhismus Belehrungen, wie wir das Leben wertschätzen können, um dadurch zufriedener zu sein. Zufriedenheit ist die Basis für Verantwortung und dadurch für Veränderung. Wir können unser Leben mit Verurteilungen und Schuldzuweisungen begrenzen oder mit einer eigenen Stimme und mit Verantwortungsgefühl positiv gestalten.

In diesem Retreat praktizieren wir aktives Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Achtsamkeitsmeditation. Achtsamkeit, Unterscheidungsvermögen, Einsicht, liebevolle Güte und Mitgefühl geben uns ein Gefühl der Ermächtigung, mit dem wir unser Leben mit Zufriedenheit und Verantwortung führen können.

TERMIN
Sonntag, 29.12.2019, 15-17.30 Uhr
Montag, 30.12.2019, 10-12.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr
Dienstag, 31.12.2019, 10-12.30 Uhr

KOSTEN gesamtes Retreat: 150€, Einzelmodul: 38€

ANMELDUNG info@sunrise-yoga.de

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen