Berlin Summer Yoga Retreat
Sag „Ja“ zum Leben – Radikales Einbeziehen
Yin-Yoga und Meditation

„Es liegt etwas wunderbar Wagemutiges und Befreiendes darin, zu unserem ganzen unperfekten und chaotischem Leben „Ja“ zu sagen.“ (Tara Brach)

Im Yin-Yoga adressieren wir in erster Linie Knochen, Gelenke, Bindegewebe sowie Energiebahnen, auch Meridiane oder Nadis genannt, die unseren Energiekörper auszeichnen. Dabei üben wir sanften angemessenen Druck auf unser Bindegewebe aus. Dieser Druck hat eine aufbauende und stärkende Wirkung, die Knochenstruktur stabilisiert sich. Da wir mehrere Minuten in den Stellungen verweilen, dient Yin-Yoga als eine perfekte Trainingsart, die Prinzipien der Achtsamkeit und des Mitgefühls zu kultivieren.

In der Meditation geht es darum, sich mit allem anzufreunden. Dies muss nicht bedeuten, dass wir alles gut und richtig finden. Heilung, Glück und Zufriedenheit können wir jedoch nur finden, wenn wir alle Aspekte unserer Persönlichkeit und unseres Lebens anschauen, einbeziehen und Freundschaft mit ihnen schließen. In diesem Retreat lernen wir eine tiefgründige Achtsamkeit kennen, um auch unangenehme und schwierige Situationen und Gefühle einzubeziehen. Wenn uns dies gelingt kann Heilung und Mitgefühl entstehen.

Was dich in diesem Retreat erwartet:

  • 4 Yin-Yoga Sequenzen

  • grundlegende Atemübungen (Pranayama)

  • angeleitete Meditationen sowie Kontemplationen

  • kennenlernen der Prinzipien von Achtsamkeit und Mitgefühl

  • praktische Schritte, wie wir mit destruktiven und schwierigen Gefühlen umgehen können

  • Arbeit mit Leitsätzen

TERMIN
Samstag 26.6.2021, 10-12.30 Uhr, Modul 1
Samstag 26.6.2021, 15-17.30 Uhr, Modul 2
Sonntag, 27.6.2021, 10-12.30 Uhr, Modul 3
Sonntag, 27.6.2021, 15-17.30 Uhr, Modul 4

KOSTEN 4 Module komplett 145 € /130 € Frühbucher bei Buchung & Bezahlung bis zum 18.6.2021 
Einzelmodul 42 €

BUCHUNG
Studio
Online