Yoga ist ein Prozess, Körper, Geist und Herz auf eine ganzheitliche Art und Weise wahrzunehmen. In vier Workshop-Modulen, die sich unterschiedlichen Schwerpunkten widmen, praktzieren wir aktives Vinyasa- Yoga, rezeptives Yin Yoga sowie die Achtsamkeits-Meditaton. Wir werden eingeladen uns zu bewegen, Klarheit in unsere Ausrichtung zu integrieren, den Moment zu beobachten, zu schwitzen, uns zu langweilen, loszulassen und uns für den Alltag inspirieren zu lassen.

 

Samstag, 29.6.2019, 10-12.30 Uhr
MODUL 1: Freundschaft schliessen mit sich selbst
Wir erhalten eine Einführung in die Achtsamkeits-Meditation (Shamatha/Vipashyana) und lernen, wie wir diese mit einer aktiven Vinyasa-Praxis vereinen können. Wir machen uns mit uns vertraut und schliessen dadurch Freundschaft mit uns selbst. Der Schwerpunkt liegt auf Sonnengrüsse und Standhaltungen.

Samstag, 29.6.2019, 14.30-17 Uhr
MODUL 2: Hindernisse als Trittsteine
Wenn wir Hindernisse und Ablenkungen in unsere Praxis integrieren, stellen sie eine Möglichkeit dar, die Gesamtheit unseres Menschseins zu erfahren. Hindernisse sind der „Saft“ um weiter zu gehen und zu wachsen. In diesem Yin Workshop-Modul praktzieren wir Hüftöffner mit dem Fokus auf das gesamte Hüftgelenk.

Sonntag, 30.6.2019, 29.6.2019, 10-12.30 Uhr
MODUL 3: Dynamisches Gleichgewicht
Wir üben aktiv die unterschiedlichsten Gleichgewichtshaltungen wie die Krähe, den Baum sowie den Handstand und lernen, wie wir innerhalb des sich ständig verändernden Lebens praktizieren können, ohne zu fest oder zu hart zu sein. Der Schwerpunkt in diesem Modul liegt auf der Stärkung der Körpermitte und dem Verständnis der Bandhas.

Sonntag, 30.6.2019, 14.30-17 Uhr
MODUL 4: Erwachtes Herz In diesem Modul wird die Maitri-Meditation (oder auch „Meditaton der liebevollen Güte“) vorgestellt und angeleitet. In der Yin-Yogasequenz öffnen wir den Schulterbereich, die Leisten und den Brustkorb.

TERMIN Sa, So, 29. & 30.6.2019
KOSTEN 145€/130€ für 4 Module bei Buchung und Bezahlung bis zum 21.6.2019, EinzelModul 42€

Anmeldung
  1. Module (bitte auswählen!)




  2. (required)
  3. (required)
  4. (required)
  5. (required)
  6. (required)
  7. (valid email required)
  8. Wie bist du auf den Workshop aufmerksam geworden?






 

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen