Der Yoga kennt ein traditionelles System von Bandhas – „Verschluss, Siegel“ – ursprünglich konzipiert, um die körperlichen Energien und Ressourcen zu fördern und zu lenken. Dieses System ist komplex und steht vielen Interpretationen offen.

In diesem Workshop wollen wir die Bandhas „demystifizieren“. Du erhälst ein zeitgemässes und anwendbares Verständnis, um mit den Bandhas und der Körpermitte zu arbeiten. Wir beschäftigen uns mit der Kräftigung unserer Körpermitte und lernen, wie wir sie in alle Körperhaltungen, die der Yoga kennt, einfliessen lassen können – insbesondere in Standpositionen, Drehungen, Armbalancen und Vorbeugen.

TERMIN So, 10.11.2019, 14.30-17.30 Uhr
KOSTEN 42€ / 38€ bei Buchung & Bezahlung bis zum 2.11.2019

Anmeldung
  1. Wie bist du auf den Workshop aufmerksam geworden?







 

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen