Infotreffen:
12.1. & 16.2.2019, 13 Uhr, Yoga Sky Lounge

Meditationslehrer Training

22.-24.3.2019 (Modul 1)
18.-20.10.2019 (Modul 2)

mit Detlev Alexander


Meditation kennenlernen, vertiefen, weitergeben.

Dieses Training gibt dir mehr Verständnis und Klarheit über den Pfad der Meditation. Du stärkst Deine eigene Praxis und lernst, Meditation auf eine klare und authentische Art und Weise an andere weiter zu geben. Der Kurs ist geeignet für Yogalehrer, Massagetherapeuten, Sozialarbeiter, Fitness Trainer und alle Menschen, die ihre eigene Praxis vertiefen möchten.

Am Ende von Modul 2 erhältst du ein Zertifikat über 34 Stunden. Das Zertifikat ist von der Yoga Alliance anerkannt. Yoga Alliance registrierte Yogalehrer können den Kurs als Fortbildung (Continuing Education) anrechnen lassen.
Teil des Trainings sind Haus- und Leseaufgaben sowie die Vergabe eines Handouts.

Modul 1
Freitag, 22.3.2019, 18-21 Uhr
Samstag, 23.3.2019, 9-19 Uhr
Sonntag, 24.3.2019, 9-15 Uhr

Im ersten Modul widmen wir uns ganz der Praxis der Meditation. Wir erfahren was Meditation ist und auch was Meditation nicht ist. Eine grundlegende Einführung in die Meditationstechnik inspiriert uns mit einer Meditationspraxis zu beginnen beziehungsweise uns in einer bestehenden Praxis zu unterstützen.

Inhalte des ersten Moduls:

Einführung in die Meditationspraxis (Shamatha/Vipashyana)
Übersicht über den buddhistischen Pfad
Die Vier Grundlagen der Achtsamkeit
Wirkungen und Hindernisse in der Meditation
Maitri Meditation (Meditation der Liebevollen Güte)

Modul 2
Freitag, 18.10.2019, 18-21 Uhr
Samstag, 19.10.2019, 9-19 Uhr
Sonntag, 20.10.2019, 9-15 Uhr

Im zweiten Modul vertiefen wir unsere Erfahrung in der Meditation und lernen, wie wir eine Meditationsanleitung an eine Gruppe geben. Wir lernen die Grundstruktur eines kurzen Dharma-Vortrags kennen, um der Meditation einen thematischen Rahmen zu geben. Ausserdem wird die Kontemplative Meditation sowie die Tonglen-Praxis eingeführt. Weiterhin erfahren wir etwas über Tugenden und Qualitäten des tibetischen Buddhismus, die unsere Praxis und das Lehren in einen größeren Kontext bringen.

Inhalte des zweiten Moduls:

Vertiefung der eigenen Meditationspraxis
Die Fähigkeit entwickeln, Meditation an eine Gruppe weiterzugeben
Feedback von Teilnehmern und Lehrer
Erarbeiten eines kurzen Dharma-Vortrags
Tonglen-Meditation
Tugenden und Qualitäten des tibetischen Buddhismus

Detlev Alexander lehrt seit über 12 Jahren Vinyasa Yoga, Yin Yoga sowie die Meditation. In der Tradition des Shambhala-Buddhismus ist er ein Meditationsunterweiser. Seine Lehrer sind Chögyam Trungpa Rinpoche und Sakyong Mipham Rinpoche.

TERMINE 22.-24.3.2019 (Modul 1) & 18.-20.10.2019 (Modul 2)
KOSTEN 295€ für Modul 1 und 495€ für Modul 1 und 2.
(Modul 2 ist nur möglich, wenn man an Modul 1 teilgenommen hat.)
Frühbucherrabatt 
450€ für beide Module bis zum 20.01.2019.

Anmeldung
  1. Module (bitte auswählen!)


  2. (required)
  3. (required)
  4. (required)
  5. (required)
  6. (required)
  7. (valid email required)
 


Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen