Fortbildung
Myofascial Release & MyoYin

23.-25.10.2020

mit Patricia Ankele
Muskel- und Faszien Selbstmassage erlernen.

Lerne Selbsthilfetools zur Schmerzbeseitigung, Verbesserung von Flexibilität und Wohlbefinden kennen.
Inhalt dieser Fortbildung sind zwei leistungsstarke Techniken für dein Bindegewebe, den sogenannten Faszien: Myofascial Release (MFR) und Myo Yin (eine Kombination aus Myofascial Release & Yin Yoga). Zusammen bieten sie einen umfassenden und dennoch praktischen Ansatz zur Selbstpflege, um Verspannungen & Verklebungen zu lösen, nachhaltig Schmerzen zu lindern, sowie die Bewegungsfreiheit der Gelenke und Flexibilität im ganzen Körper zu verbessern.
Für ein sinnvolles, effektives Sequencing in Yogaklassen, Workshops oder die eigene Praxis zu Hause und unterwegs (im Büro, Flugzeug, Auto…) wird Wissen aus den neuesten Erkenntnissen der Faszienforschung, unterschiedlichen Myofaszial Release Techniken sowie das Sequencing von MFR & Yin Yoga vermittelt. Jeder Tag beinhaltet anatomische Grundlagen und die Theorie der jeweiligen Technik. Eine anschließende Myofascial Release-/Myo-Yin Praxis vertieft das Verständnis der angesprochenen Methode.

Für Yogalehrer*innen, Yoga-Praktizierende und alle Interessierte!

INHALT
• Myofascial Release: Theorie & Praxis
• Was sind Triggerpunkte?
• Faszien Anatomie
• Ursachen von Faszien Funktionsstörungen
• Ball Grundtechniken
• Fascial Bouncing Sequence
• Gua Sha Gesicht
• Kombination von Myofascial Release & Yin Yoga
• Myofascial Release- & MyoYin Sequencing
• Funktionelle Anatomie der Wirbelsäule
• Praxis
• Handout

TERMIN
Fr, 23.10.20, 18-21 Uhr
Sa, 24.10.20, 9-19 Uhr (2 Std. Mittagspause)

So, 25.10.20, 9-15 Uhr (1 Std. Mittagspause)

KOSTEN
295€ /265€ Frühbucherrabatt bei Buchung & Bezahlung bis 25.9.2020

Du erhältst ein Zertifikat, das von der Yoga Alliance anerkannt ist. Yoga Alliance registrierte Yogalehrer können den Kurs als Fortbildung (Continuing Education) anrechnen lassen.

 

Für die Fortbildung kannst Du ggf. eine Bezuschussung durch die Bildungsprämie beantragen. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Anmeldung
  1. Wie bist du auf den Workshop aufmerksam geworden?







 


Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen