Fortbildung
Hormon-Yoga

12.–14.11.2021

mit Bettina Bantleon
Hormonellen Dysbalancen natürlich begegnen.

Diese Fortbildung eignet sich für alle interessierte Frauen und Therapeuten. Als Yoga-Lehrerin erhältst Du zusätzlich für Deine fachliche Weiterentwicklung ein Zertifikat.

Hormon-Yoga ist eine wirkungsvolle und therapeutische Form von Yoga um die Befindlichkeiten in Zeiten der Hormonschwankungen spürbar zu verbessern. Sie eignet sich bei:

  • Burnout & Stress
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Kinderwunsch
  • Antiaging
  • Libidoverlust
  • Unregelmäßige Menstruation
  • Verfrühte Menopause
  • Dysfunktion der Schilddrüse
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Kleine Myome
  • PCO Syndrom

Inhalte der Ausbildung:

  • Hormonyogaübungen/Asana             
  • Körperliche Anpassung
  • Tibetische Energielenkung
  • Bandha & Mudra
  • Atem- und Meditationstechniken
  • Entspannungsübungen
  • Kontraindikationen
  • Chakren und das endokrine System
  • Kursaufbau und Struktur
  • Anatomie
  • Ernährung und Hormone

Darüber hinaus erhältst Du begleitend zur Ausbildung ein sehr umfangreiches, bebildertes Übungs-Skript.

Kontraindikation: Da Hormon-Yoga sehr effektiv wirkt, ist davon abzuraten bei Schwangerschaft und bis 3 Monate nach der Entbindung, bei einem erhöhten Risiko für genetisch bedingten Brustkrebs, bei größeren Myomen, bei fortgeschrittener Endometriose, 3 Monate nach großen Bauchoperation, bei unspezifischen Bauchschmerzen, bei akuten Bandscheibenvorfällen und nach Herzoperationen nur mit ärztlicher Erlaubnis. Bei Bluthochdruck und Schilddrüsenüberfunktion werden die Übungen angepasst.

Hinweis: Am 11.4.2021 unterrichtet Bettina von 11-14 Uhr einen Hormon-Yoga Workshop. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Mehr Infos findest du hier

Bettina Bantleon Neben einer klassischen Yoga Ausbildung ließ sich Bettina zusätzlich 2010 von Dinah Rodrigues zur Hormon-Yoga-Lehrerin ausbilden, deren Methode sie durch die Jahre der Erfahrung verfeinert und weiterentwickelt hat. Es folgten Ausbildungen in Yin Yoga und im traumasensiblen Yoga. Als Ernährungsberaterin ist sie spezialisiert auf eine hormongesunde Ernährung.
www.muenchen-hormonyoga.de

TERMIN
Fr, 12.11.21, 16-19.30 Uhr
Sa, 13.11.2021, 9-17 Uhr
So, 14.11.2021, 9-13.30 Uhr

KOSTEN
295€ /265€ Frühbucherrabatt bei Buchung & Bezahlung bis 4.11.2021

BUCHUNG
Online

Du erhältst ein Zertifikat, das von der Yoga Alliance anerkannt ist. Yoga Alliance registrierte Yogalehrer können den Kurs als Fortbildung (Continuing Education) anrechnen lassen.

 

Für die Fortbildung kannst Du ggf. eine Bezuschussung durch die Bildungsprämie beantragen. Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.