Gegen den Strom

Wann immer wir gegen den Strom schwimmen, tun wir etwas Unerhörtes. Unerhört zu sein, kann zum Beispiel bedeuten, jemandem in der Berliner U-Bahn ein Lächeln zu schenken.

Yoga ist ein Pfad des Erwachens, genauer gesagt ein Pfad des Wieder-Erwachens. Die Praxis des Yoga bietet uns immer wieder aufs Neue die Möglichkeit zu entdecken, dass wir bereits alles haben was wir brauchen um glücklich zu sein. Unser Geist ist bereits wach, gut und frei. Gleichzeitig bemerken wir in unserem Geist auch Verwirrung, Anhaftung und Aversion. Viele unserer Gedanken und Handlungen entstehen aus einem kleinen und engen Geist voller Verwirrung. Damit aber nicht genug, wir zurren unsere gewohnheitsmäßigen Reaktionen fest und kapseln uns ein. Wir kreieren einen Schutzraum, ähnlich der Seidenraupe, die während ihrer Entwicklung zur Reife einen Kokon erzeugt. Unsere verknöcherten Gewohnheiten sind allerdings veränderbar, das Material unseres Geistes bleibt stets seidig.

„Gegen den Strom“ zu schwimmen bedeutet, diese Konditionierungen klar zu sehen. Dazu braucht es angemessene Anstrengung, Ehrlichkeit und Mut. Wir müssen uns anstrengen, um aus der Bequemlichkeit, aus unserem Kokon herauszuschlüpfen, so dass wir die frische und lebendige Welt um uns herum wahrnehmen können.

Im Monat April widmen wir uns Umkehrhaltungen und Armbalancen. Sie laden uns ein, Verwirrung und Furcht in unserem Geist zu bemerken und uns aus unserer Komfortzone hinauszulehnen. Mit neuer Perspektive beginnen wir die Freiheit des Geistes zu schmecken.

Viel Glück!

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen