english version

Unsere Live-Klassen finden ausschließlich nach Voranmeldung statt. Für Vorsichtige, Urlauber und Freunde des Online-Yoga streamen wir alle Klassen und Workshops weiterhin. Du entscheidest dich bei der Buchung in unserem Fitogram Buchungstool für eine der beiden Möglichkeiten. Sie sind klar gekennzeichnet mit „Studio“ oder „Online“.

Melde dich rechtzeitig über unser Buchungstool an – wir freuen uns auf dich! zur Übersicht & Buchung

 
Unser Hygienekonzept

Alle unsere Lehrer*innen sind geimpft oder getestet!

A Informationen & Belehrung

Besucher*innen und Kursteilnehmende werden durch Merkblätter und gut sichtbare Hinweise (Eingansbereich, Kursräume, Gänge, Umkleideäum) über die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln informiert und zu deren Einhaltung verpflichtet.

Alle Kursleitenden und Teilnehmer*innen sowie alle weiteren Besucher*innen des Yoga Sky sind über die nachstehenden Regeln hinaus angehalten, die aktuellen Hygienehinweise der Gesundheitsbehörden und des Robert Koch-Instituts (RKI) zu beachten.

Die hier enthaltenen Informationen entsprechen dem jeweils aktuellen Kenntnisstand. Der Hygieneplan ist an die jeweils gültige Eindämmungsmaßnahmenverordnung angepasst.

 

B Allgemeine Regeln

Kursteilnehmer*innen und Kursleitenden sind – über die Testpflicht hinaus- verpflichtet, bei nicht abgeklärten Symptomen, die mit SARS-CoV-2 in Verbindung stehen könnten, wie z. B. eine Atemwegserkrankung, Fieber oder Geschmacks- /Geruchsverlust, nicht am Unterricht teilzunehmen bzw. nicht zu unterrichten.

Die Mitarbeiter*innen des Yoga Sky sind berechtigt, Kursleitenden mit Symptomen einer Atemwegserkrankung das weitere Unterrichten zu untersagen sowie Teilnehmer*innen mit solchen Symptomen bzw. ohne Nachweis eines aktuellen Testergebnisses von der weiteren Teilnahme am Unterricht auszuschließen. Zum Ausschluss von Teilnehmer*innen sind auch Kursleitende berechtigt und angehalten, nach Möglichkeit in Abstimmung mit zuständigen Mitarbeiter*innen des Yoga Sky.

Der Aufenthalt im Studio ist auf den notwendigen Zeitraum zu beschränken. Das Haus ist unmittelbar vor Kursbeginn zu betreten. Nach Kursende sollen Teilnehmer*innen und Kursleitende das Gebäude zügig verlassen, nicht verweilen.

In den Eingangsbereichen der Gebäude werden die Besucher*innen informiert und auf die Einhaltung der Abstandsregeln und Verhaltensregeln hingewiesen.

 

C Testpflicht für Kursleitende und Teilnehmende

Es besteht eine Testpflicht für Teilnehmende und Kursleitende. Der Test ist in einem offiziellen Point-of-Care-Antigen-Testzentrum kostenfrei durchzuführen, Selbsttests sind nicht zulässig. Der Testnachweis darf maximal 24 Stunden zurückliegen.

Kursleitende sind verpflichtet, zweimal wöchentlich ein negatives Testergebnis nach § 6b nachzuweisen, erfolgt die Tätigkeit lediglich an einem Tag der Woche, ist lediglich ein negativer Test nach § 6b zum Tag der Tätigkeit nachzuweisen. Testergebnisse sind für die Dauer von 4 Wochen aufzubewahren.

Kursteilnehmende haben zur berechtigten Teilnahme am Kurs
ein negatives Testergebnis nach § 6b nachzuweisen. Kommen Lerngruppen mehrmals wöchentlich im gleichen Personenkreis zusammen, so ist der Nachweis eines negativen Testergebnisses von den Teilnehmenden nach § 6b lediglich an zwei nicht aufeinander folgenden Unterrichtstagen zu erbringen.

Eine Testpflicht und der Nachweis eines negativen Tests entfallen für folgende Personen (§6c):

  1. Geimpfte Personen, die mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impf- stoff gegen Covid-19 geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt,
  2. Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europä- ischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren letzte Impfung min- destens 14 Tage zurückliegt, sowie
  3. Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können.

Wird die Testpflicht nicht erbracht, ist die Leitung eines Kurses bzw. ist die Teilnahme am Kurs nicht möglich.

 

D Persönliche Hygieneregeln

Maskenpflicht

Es besteht im gesamten Studio eine Maskenpflicht: medizinische Maske (§ 4 Absatz 1 Satz 1 Nummer 5) oder FFP2- Maske.

Abstand halten:

  •  mindestens 1,5m – im gesamten Gebäude, einschließlich der Sanitäranlagen.
  • Regelmäßiges Händewaschen mit Flüssigseife und abtrocknen mit Einmalhandtüchern

Wer einen Mund-Nasen-Schutz trägt, muss dennoch den empfohlenen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m zu anderen Menschen einhalten

Die Husten- und Niesetikette einhalten: Husten und Niesen in die Armbeuge.
Mit den Händen nicht in das Gesicht fassen (v. a. keine Schleimhäute berühren).

Öffentlich zugängliche Gegenstände wie Türklinken oder Fahrstuhlknöpfe möglichst nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen (Ellbogen etc. nutzen).

Umkleiden und Duschen sind zur Benutzung freigegeben. Für die gleichzeitig nutzende Personenzahl ist der Abstand von 1,5 m maßgeblich, zusätzlich wird je Person rund 60 cm – Wert entsprechend den Entfluchtungsplänen – in Ansatz gebracht (Beispielberechnung für Umkleiden: Unter Einbeziehung der durchschnittlichen Schulterbreite kann eine gerade Umkleidebank von 7 m von 4 Personen genutzt werden). Elektrische Handtrockner sind für die Nutzung zu sperren.

Alle Angaben basieren auf dem derzeit aktuellsten Hygienerahmenkonzept für Fitness- und Tanzstudios, Krafträume und ähnliche innenliegende Sporträumlichkeiten gemäß § 5 Abs. 2 i. V. m § 31 Abs. 2 der Dritten SARS-CoV-2 Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 15.06.2021 (3. InfSchMV)

Zuständige Hygieneverantwortliche im Yoga Sky.

Heike von Brandenstein, heike@yogasky.de 0170 83 803 79

Vertretung: Pauline Pflugmacher, pauline@yogasky.de 0151 61 471 078

Stand Juli 2021

 

Bitten an unsere Teilnehmer*innen vor Ort

  • Bitte zeige am Tresen beim Check-in unaufgefordert deinen negativen Corona-Test (24 h Gültigkeit)  einen Impf- oder Genesenen-Nachweis vor.*
  • Bitte trage eine medizinische oder FFP2 Maske im gesamten Studiobereich, sie darf erst auf der Matte abgelegt werden.
  • Bitte komme bereits in Yoga- bzw. Trainingskleidung und bringe – wenn überhaupt nötig – nur „kleines Handgepäck“ mit. Bitte denke gegebenenfalls an eine kleine Flasche Wasser (bitte nicht aus Glas), die Du zum Praktizieren mitnehmen darfst.
  • Bitte bringe Deine eigene Matte und eigenes Yoga-Zubehör (Decke, Block, Gurt, Handtuch) mit. Für die Kurse Pranayama, Yin Yoga und Restorative Yoga benötigt jeder Teilnehmer ein eigenes, frisches großes (Hand-)Tuch, mit dem die Studio-Bolster, Studio-Meditationskissen und Studio-Decken abgedeckt werden.
    Im Notfall verleihen wir gegen eine Reinigungsgebühr von 3 € Matten und Handtücher. Desinfizierte Blöcke und Gurte sind kostenfrei.
  • Bitte desinfiziere deine Hände nach dem Betreten des Studios als erstes mit der bereitgestellten Desinfektionslösung.
  • Im Studio stehen jederzeit Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Bitte ziehe den Mund-Nase-Schutz (FFP2) nach der Yogastunde wieder auf
  • Keine “Hands-on” durch den/die Lehrer:in während der Stunde (kontaktfreies Üben) 
  • Frische Luft! Während der Yogastunde – sowie zwischen den Stunden – werden wir stets gut lüften. Bitte denke ggf. an wärmere Kleidung.
  • Benutze eventuell das Treppenhaus statt des Fahrstuhls. Komme bitte frühestens 15 Minuten vor Beginn des Kurses, damit du einchecken kannst und wir deine Daten abgleichen können. Bitte achte beim Warten auf den Mindestabstand von 1,50 m. Der Check-in schließt 5 Minuten vor Kursbeginn.
  • Lounge und Teeküche müssen leider geschlossen bleiben. Nach dem Praktizieren begib dich bitte direkt wieder zum Ausgang, da ein Verweilen nach den Kursen leider noch nicht möglich ist. Solltest du im Anschluss der Klassen im Shop noch etwas erwerben wollen, kannst du das selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln tun.
  • Die Benutzung der Duschen ist nach o.g. Maßgaben wieder möglich.

Wir sorgen für eine gute Durchlüftung unserer Yogaräume.

Wir bitten Dich von Herzen, diese Hygieneauflagen zu respektieren und einzuhalten, damit wir trotz der besonderen Situation unser Zusammensein genießen und wertschätzen können. Wir tragen alle Verantwortung füreinander.

Wir freuen uns auf dich und sind bei Fragen gerne für dich da.

Alles Liebe,
Dein Yoga Sky Team

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Our hygiene concept
All our teachers have been fully vaccinated or tested!
To maintain the necessary safety distances, please register online in advance using our booking platform Fitogram.

Please study the informations A, B, C, D above, thank you.

Overview & booking

  • Please show us your mandatory negative and up-to-date (24 hs) Corona test result at the reception desk- or your documentation of full immunization – or your documentation of recovery from the Corona virus. Proof must be provided each time you come to Yoga Sky.*
  • Please wear a medical or FFP2 mask in the entire studio area, you may remove the mask on your mat for practice, but must put it back on when you leave your mat.
  • Please come already dressed in yoga or workout clothes and bring just „small hand luggage“. You might also think about a small bottle of water (not made out of glass), which you can take with you into the practice room.
  • Please bring your own mat and, if needed, your own props (blanket, blocks, strap, towel or bolster) to class. If you join Pranayama, Yin Yoga or Restorative Yoga you will need a neat & clean towel to cover studio-mat, studio-bolster or studio-blanket. In case of unavoidable need we offer clean mats and towels, 3 € for rent. Disinfected blocks and belts are free.
  • Please disinfect your hands on entry. Disinfectant dispensers are available on the desk at the studio entrance and in the wash-rooms.
  • There is no hands-on adjustment offered by our teachers.
  • Fresh air! Before, during and after lessons we are going to ventilate the studios well. Maybe you want to bring an additional T-shirt or pullover with you.
  • You might use the staircase instead of the elevator. Please arrive a maximum of 15 minutes before class, so you can register with us. Please maintain your 1,50 m distance from one another while you are waiting. The check-in is going to close 5 minutes before the start of the class.
  • Unfortunately, the lounge and tea kitchen have to remain closed. After practising, please leave the studio directly, there is no possibility to hang out for now. If you want to make a purchase at the shop, you will be, of course, very welcome to do so. Just make sure that you stick to the hygiene regulations.

We are asking you from our heart, to respect and keep these special practice rules during Corona, so that we can enjoy and appreciate being together. We all are responsible for each other.

We are very happy to meet you on the mat again and will answer any questions that might come up.

Much Love, Your Yoga Sky Team

*Explanation: Participating in our yoga classes is only possible for people who have been tested negatively for Coronavirus SARS-CoV-2. Your SARS-CoV-2 test or PCR test must not be older than 24 hours. Self-tests are not accepted as proof. Your negative test result must be submitted either in paper or electronic form and has to include date and time of the test, your name and the place where you took it.
For people who are fully vaccinated against Covid-19 it is not necessary to submit a negative test result, if you can show proof of full vaccination with a vaccine approved in the EU, and if the vaccination required for full protection was taken at least 14 days ago.
For people who have fully recovered from Covid, it is necessary to show a positive PCR test result from at least 28 days ago, but at the most 6 months ago.